#12ausdemstoffregal,  Nähen für Grosse

Rat der Ältesten macht ratlos

Als Selmin von tweedandgreet das März-Thema für ihre Challenge #12ausdemstoffregal verkündete, war ich etwas ratlos. Der “Rat der Ältesten” soll einberufen, sprich die alten Stoffe hervorgeholt werden.

Ich stand also ohne Idee vor meinem Stoffregal und suchte nach Stoffen, die eine Geschichte zu erzählen haben. Leider Fehlanzeige.

Doch dann fiel mein Blick auf eine Kiste auf dem Stoffregal (ich hoffe, dass zählt auch noch als “aus dem Stoffregal),  und ich fand dieses wunderbaren, violett karrierten Stoff. Es ist wahrscheinlich Viskose oder etwas ähnliches, auf jeden Fall sehr flutschig. Das Stück ist ca. 1.4 x 2.0 m gross. Nebst dem Karomuster hat der Stoff ein, keine Ahnung wie man dem sagt, “Wellenmuster”?

 

 

Meine liebe Schwiegermama hat ihn mir vor vielen Jahren mal geschenkt, zu einer Zeit, als ich meine Projekte noch auf ihrer Nähmaschine nähte, da ich keine eigene hatte. Für welchen Zweck ich das schöne Stöffchen erhalten habe? Keine Ahnung!

Da ich mir beim besten Willen kein Kleidungsstück an mir aus diesem Stoff vorstellen konnte, suchte ich nach Alternativen. Und plötzlich war sie da, die Eingebung! Schon gaaaanz lange möchte ich mir eine klassische Chobe-Tasche nach dem Schnitt von EllePuls nähen. Unter klassisch verstehe ich das Upcycling-Modell aus Jeansstreifen. Jeansstoffe habe ich auf alle Fälle genug. Und einen Futterstoff hatte ich auch. Doch dieser fand Verwendung als Futter meiner Awa-Laptoptasche (schau dir doch mal diesen Blogbeitrag an). Nun musste also Ersatz her.

 

 

Das Violett harmoniert sehr gut mit dunkelblauer Jeans, weshalb das Stöffchen wie dafür gemacht ist (womit wir wieder beim Februar-Thema “Zwei, füreinander gemacht” wären). Ich hoffe nun aber ganz fest, dass es nicht nochmals zwei Jahre geht (so lange schlummert nämlich schon das Schnittmuster auf meinem Rechner) bis ich mir die Tasche endlich nähe. Ich werde euch hier auf dem Blog ganz sicher auf dem Laufenden halten.

Sonnige Piratengrüsse

Verlinkt mit #12ausdemstoffregal

2 Comments

  • Hügelring

    Liebe Sybille, der Stoff macht sich sicher ganz wunderbar als Taschenfutter. Ich finde die Chobe auch toll und habe schon ewig vor sie zu nähen. Irgendwie ist es bisher aber nicht dazu gekommen. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei deinem Projekt. LG Julia

    • Sibylle Strebel

      Liebe Julia! Danke für den ersten Kommentar auf meinem noch neuen Blog!!! Ich habe mir ganz fest vorgenommen, die Tasche spätestens diesen Herbst zu nähen und werde sicher auf dem Blog darüber berichten. Auch ich wünsche dir die Zeit, um dich um dein Projekt zu kümmern! Liebe Grüsse Sibylle

Schreiben Sie einen Kommentar zu Hügelring Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.